Burgschule Verlässliche Halbtagsgrundschule Lebus

Vorschaubild

Frau Andrea Perlwitz

Lindenstr. 31
15326 Lebus

Telefon (033604) 63897
Telefax (033604) 449049

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.burgschule-lebus.de

Unsere Grundschule ist eine Schule, die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Orten und Ortsteilen beschult. Der Schulstandort ist  die Stadt Lebus  mit dem Stadtteil Wüste Kunersdorf und den Ortsteilen Wulkow und Schönfließ. Zum Einzugsbereich unserer Burgschule gehören auch die Orte Podelzig und Reitwein.


Mit Bussen ist unsere Schule erreichbar.

Unser Schulgelände befindet sich nahe der Altstadt abseits der Hauptstraße. Der Komplex besteht aus dem Schulgelände, dem Gebäude der Kindertagesstätte und der Turnhalle mit einer Kleinsportanlage. Zum Schulgelände gehört auch eine Freilichtbühne. Im ehemaligen Heizhaus befinden sich eine kleine Küche, ein Fahrradunterstand, ein Raum für die Buskinder, die von Sozialbetreuern des Kinderrings Neuhardenberg beaufsichtigt werden.


Aktuelle Meldungen

Urkunde!

(25.05.2020)

Vielen lieben Dank!

Foto zur Meldung: Urkunde!
Foto: Urkunde

Hortbetreuung ab 25.05.2020

(20.05.2020)

Achtung, neue Betreuungszeiten!

[Informationen der Kita Oderfrösche]

Elternbrief - Öffnung der Schule ab 25.05.2020

(18.05.2020)

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

mit dem Schreiben vom 12.05.2020 des MBJS

„Weitere Öffnung von Schulen im Land Brandenburg und Ausweitung des Präsenzunterrichts bis zu den Sommerferien“

 

wurden wir informiert, wie der Schulbetrieb zur weiteren Öffnung organisiert werden soll. 

 

Allen Schülerinnen und Schülern soll vor den Sommerferien der Schulbesuch und die Teilnahme am Präsenzunterricht mindestens tage- oder wochenweise ermöglicht werden. Dies umfasst den Zeitraum vom 25.05.20 bis zum 24.06.20. 

 

Ich möchte Ihnen hiermit mitteilen, wie der Schulbetrieb ab dem 25.05.2020 an unserer Schule organisiert wird.

 

Weitere Infomationen in der folgenden PdF-Datei.

[Elternbrief]

[Anschreiben Masern]

[Erläuterung zur Nachweiserbringung]

[Bescheinigung - Nachweis]

[Elternbrief Land Brandenburg]

[Schülerbrief Land Brandenburg]

Foto zur Meldung: Elternbrief - Öffnung der Schule ab 25.05.2020
Foto: Achtung!

Klasse 1a - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenplanung]

Klasse 1b - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenplanung]

Klasse 2a - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenaufgaben]

[Lösungen Aufgaben ab 04.05.2020]

Klasse 2b - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenaufgaben]

[Lösungen Aufgaben ab 04.05.2020]

Klasse 3a - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Mathematik]

[Sachunterricht]

Klasse 4a - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Sachunterricht]

[Lesen]

Klasse 4b - Aufgaben ab 18.05.2020

(18.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch und Sachunterricht]

Klasse 3a - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Neue Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

Klasse 3b - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Neue Unterrichtsaufgaben:

[Sachunterricht]

[Mathematik Teil 1]

[Mathematik Teil 2]

[Mathematik Teil 3]

[Lösungen Mathematik Teil 1]

[Lösungen Mathematik Teil 2]

[Lösungen Mathematik Teil 3]

Klasse 4a - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Neue Unterrichtsaufgaben:

[Lesen Teil 2]

[Mathematik]

[NEU - Gitrarrenunterricht]

Klasse 4b - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Neue Unterrichtsaufgaben:

[Mathematik Teil 1]

[Mathematik Teil 2]

[Mathematik Teil 3]

[Mathematik Teil 4]

[Mathematik Teil 5]

[Mathematik Teil 6]

[Lösungen Mathematik Teil 1]

[Lösungen Mathematik Teil 2]

[Lösungen Mathematik Teil 3]

[Lösungen Mathematik Teil 4]

[Lösungen Mathematik Teil 5]

[Lösungen Mathematik Teil 6]

[NEU - Gitarrenunterricht]

Klasse 5a - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[NEU - Gitarrenunterricht]

Klasse 5b - Aufgaben ab 11.05.2020

(11.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[NEU - Gitarrenunterricht ]

Klasse 1a - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenaufgaben]

Klasse 1b - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenaufgaben]

Klasse 2a - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch und Sachunterricht]

[Mathematik]

[Lösungen Woche 1 ab 20.04.2020]

[Lösungen Woche 2 ab 27.04.2020]

Klasse 2b - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch und Sachunterricht]

[Mathematik]

[Lösungen Woche 1 ab 20.04.2020]

[Lösungen Woche 2 ab 27.04.2020]

Klasse 3a - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Englisch]

[Sachunterricht]

[Mathematik]

[Deutsch]

Klasse 3b - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Englisch]

[Mathematik]

[Sachunterricht]

[Mathematik Teil 2]

Klasse 4a - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsmaterial:

[Sachunterricht - Verkehrshelden]

[Flyer zum Online Portal - verkehrshelden.com]

[Englisch]

[Mathematik]

[Deutsch]

[Lösungen Deutsch]

[Lesen Teil1 - Teil 2 kommt in ein paar Tagen]

Klasse 4b - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Sachunterricht]

[sachunterricht - Verkehrshelden]

[Flyer Online Portal - verkehrshelden.com]

[Englisch]

[Mathematik]

[Mathearbeitsblatt mit Lösungen]

Klasse 5a - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsmaterial:

[Mathematik]

Klasse 5b - Aufgaben ab 04.05.2020

(04.05.2020)

Unterrichtsmaterial:

[Mathematik]

[Matheaufgaben mit Lösungen]

[Deutsch]

Elternbrief zum Schulbeginn ab 04.05.2020

(29.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

 

am Montag, dem 04.05.2020 beginnt für die Schüler der 6. Klasse der langsam anlaufende Unterricht, d. h. täglich 4 Stunden Unterricht.

Die Schüler lernen in 2 Lerngruppen, um den Mindestabstand auch in den Räumen einzuhalten. Die Pausen und die Essenversorgung werden zeitversetzt geplant, um ein „Vermischen“ der Gruppen zu vermeiden.

Bringt bitte alle Arbeitsmaterialien mit, um auch die im „Homeschooling“ erledigten Aufgaben kontrollieren zu können. Diese könnt ihr auch in eine Box legen, die im Eingangsbereich der Schule steht.

 

Beachtet die „Allgemeinen Schutzmaßnahmen“.  ( sind im Anhang angeführt)

 

Das Gleiche gilt für die Schüler der Klassenstufe 5 ab dem 11. Mai 2020. (Homeschooling Aufgaben für den 05.- 08.05.2020 sind ab Di, 05.05.2020 auf der Homepage)

Sicher wird der Schulalltag anders sein als bisher, aber auch das werden wir meistern. Dazu brauchen wir eure Unterstützung und Disziplin.

 

Für die Schüler der 1. – 4. Klassen gibt es aktuell keine konkrete Aussage zum Schulbesuch. Sobald sich Neuerungen ergeben, werde ich euch auf diesem Weg unterrichten. Neue „Homeschooling“ Aufgaben sind ab dem 04./ 05.05.2020 abrufbar.

Auch SuS der Klassen 1. – 4. können bereits erfüllte „Homeschooling“ Aufgaben in die im Eingang bereit gestellte Box legen (Namen nicht vergessen!)

 

Liebe SuS seid euch sicher, dass wir gemeinsam alles tun werden, um später Unterrichtsstoff nachzuholen und zu festigen.

Wir freuen uns auf euch, auf einen geregelten Schulbetrieb und auf das gemeinsame Lernen.

 

Bleibt schön gesund
Eure Schulleiterin Frau Perlwitz

 

 

 

Lebus, 29.04.2020

[Allgemeine Schutzmaßnahmen]

Eltern- und Schülerbrief vom Land Brandenburg

(24.04.2020)

Aktuelle Informationen:

[Elternbrief]

[Schülerbrief]

Lernmaterial für Mathematik für zu Hause

(21.04.2020)

Auf der Internetseite   https://pikas.dzlm.de/node/1250   ist ausgewähltes Material zusammengestellt, die die Schülerinnen und Schüler zum häuslichen "Mathe - machen" nutzen können.

 

Die Schulleitung

Neue Informationen ab 20. April 2020

(20.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler der "Burgschule" Lebus, nun geht das "home-schooling" noch weiter. Sicher vermisst ihr die Schule auch schon.
Auch uns Lehrerinnen und Lehrern geht es so. Uns fehlt auch der geregelte Schulbetrieb und natürlich denken wir auch an euch. Wir hoffen, ihr seid mit den gestellten Aufgaben zurecht gekommen. Weitere Aufgaben für die Zeit bis 30.04.2020 findet ihr hier auf der Homepage.

Wer nicht die Möglichkeit hat sich diese auszudrucken oder die Aufgaben auf anderem Weg erhalten hat, kann auch am Dienstag und Mittwoch bis 13:00 Uhr die Aufgaben hier in der Schule abholen.
Wichtig! Dabei sind die bekannten Hygieneregeln einzuhalten!

(Hände desinfizieren, Mindestabstand beachten, evtl. Tragen einer Gesichtsmaske)

 

Neue Informationen gibt es an dieser Stelle am Donnerstag, den 30.April 2020.

 

Lasst euch die Zeit nicht zu langweilig werden, freut euch darauf, wenn die Schule wieder beginnt. Gemeinsam machen wir das Beste daraus. Malt auch mal ein schönes Bild für ältere Bürger (evtl. eure Nachbarn)  und steckt dieses einfach in den Briefkasten. Sicher werden sie sich freuen.

 

Im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer der "Burgschule"

Eure Schulleiterin A. Perlwitz

Foto zur Meldung: Neue Informationen ab 20. April 2020
Foto: Achtung!

Klasse 1a - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Wochenplan]

Klasse 1b - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Neuer Wochenplan]

Klasse 2a - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch und Sachunterricht Woche 1]

[Deutsch und Sachunterricht Woche 2]

[Mathematik]

Klasse 2b - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch und Sachunterricht Woche 1]

[Deutsch und Sachunterricht Woche 2]

[Mathematik]

Klasse 3a - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Englisch]

[Mathematik]

[Sachunterricht]

Klasse 3b - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Englisch]

[Mathematik]

Klasse 4a - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Englisch]

[Mathematik]

[Sachunterricht]

[Gitarrenunterricht]

Klasse 4b - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Englisch]

[Deutsch und Sachunterricht]

[Gitarrenunterricht]

[Mathematik]

[Kommunikation mit Frau Kramm]

Klasse 5a - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Naturwissenschaften - NaWi]

[Mathematik]

[Mathematik - Größen]

[Englisch]

[LER]

[Gesellschaftswissenschaften - GeWi]

[Gitarrenunterricht]

[Deutsch]

[Kunst]

[WAT]

Klasse 5b - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Deutsch]

[Deutsch Literatur]

[Mathematik]

[Mathematik - Größen]

[Englisch]

[LER]

[Naturwissenschaften - NaWi]

[Gesellschaftswissenschaften - GeWi]

[Gitarrenunterricht]

[Mathematik 2]

[Mathematik - Flächeninhalte]

[Mathematik - Umfang]

Klasse 6 - Aufgaben ab 20.04.2020

(20.04.2020)

Unterrichtsaufgaben:

[Naturwissenschaften - NaWi]

[Deutsch]

[Lösungsblatt Deutsch - alte Aufgaben]

[Mathematik]

[Mathematik - Größen]

[Englisch]

[LER]

Winterferien im Grünen

(29.01.2020)

Auch wenn es bisher nicht geschneit hat, die Winterferien beginnen pünktlich am 01. Februar, ob mit oder ohne Schnee. Vielleicht fahrt ihr ja in die Berge, dort werdet ihr ihn auf jedem Fall finden. Aber auch für die Schüler, die in der Heimat bleiben, wird es sicherlich nicht langweilig sein, denn man kann in den Ferien auch andere Sachen unternehmen. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

In diesem Sinne wünschen wir euch schöne und erholsame Winterferien.

 

Euer Homepage-Team

Geöffnete Türen

(16.01.2020)

Am kommenden Sonnabend, dem 18. Januar 2020 von 10 Uhr bis 12 Uhr öffnen sich in der Burgschule Lebus wieder alle Türen für die zukünftigen Erstklässler und natürlich auch für alle anderen Junggebliebenen und Neugierigen, die sich für unsere Schule interessieren.

Zur Orientierung stehen für Sie unsere Schülerlotsen bereit. Aber Sie dürfen sich natürlich auch selbst auf Entdeckungstour begeben.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. In der Aula können Sie sich nämlich nicht nur die Filme über unser letztes Zirkusprojekt ansehen, sondern sich auch bei Kaffee und Kuchen von ihren Eindrücken ausruhen.

Wir hoffen, Sie am Samstag bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Schülerreporter Tobias, Klasse 6

„Kannawoniwasein“

(28.11.2019)

Am 14. November 2019 fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klasse bei uns in der Aula statt.

Den Vorlesewettbewerb ruft seit 1953 der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jedes Jahr für Schüler der 6. Klassen aus.

Märkisch-Oderland ist bei diesem Wettstreit einer der stärksten Landkreise in der gesamten Bundesrepublik. Und so ist es auch an unserer Schule Tradition geworden, diesen Vorlesewettbewerb durchzuführen.

Zu den besten Lesern der 6. Klasse gehörten Annika, Emma, Henriette, Lisann, Luisa und Nora.

Auch in diesem Jahr waren wieder interessante Bücher dabei. Von einem Ausflug in die ehemalige DDR im Buch „Pullerpause im Tal der Ahnungslosen“, aus dem Lisann vorlas, bis zum Krimi wie in „Die drei !!!“, das Henriette vorstellte. Aber auch ungewöhnliche Titel wie: „Kannawoniwasein“ haben uns überrascht.

Als beste Vorleserin in diesem Schuljahr wurde Henriette ausgezeichnet. Sie wird unsere Schule auch beim Kreisausscheid MOL am 29.01.2020 in Seelow vertreten. Dafür drücken wir ihr alle Daumen.

 

Schülerreporter Ryan, Klasse 6

Geschichten zu Lebuser Sagen

(13.11.2019)

Es gibt Lebuser Sagen, manche kennen sie, manche aber auch nicht. Wir, die sechste Klasse, haben Lebuser Sagen im Deutschunterricht mit Frau Wolff, unserer Deutschlehrerin, behandelt. Zur Auswahl standen drei Lebuser Sagen: die Sage vom Adonisröschen, die Sage vom Wolf und die Sage vom langen Gang.

Nachdem sich jeder Schüler der Klasse eine Sage ausgesucht hat, ging es los. Am häufigsten wurde die Sage vom langen Gang gewählt.

Wie rauchten unsere Köpfe beim Überlegen, wie wir die Geschichten nach unseren Ideen umschreiben können.

Am Ende hörten wir uns alle entstandenen Sagen an.  Bei einigen Ergebnissen gab es viel zu lachen, manche auch spannend.

Insgesamt 10 Schülersagen gehen in die nächste Runde, das heißt sie können ihre kreativen Ideen in einer Schreibwerkstatt im Kinder- und Jugendhaus den letzten Schliff geben. Ihr könnt schon gespannt darauf sein, denn wir werden einige auf unserer Homepage hier veröffentlichen.

 

Euer Schülerreporter Ryan, Klasse 6

Schaurig schöner Donnerstag

(30.10.2019)

Hallo, liebe Geister, Hexen, Vampire, Teufel und andere Monster!

 

Noch einmal schlafen, dann ist Halloween, die Zeit der dunklen Gestalten. Süßigkeiten werden abgestaubt und man läuft mit Freunden herum.

Ich wünsche euch ein gruseliges Halloween und wenn ihr noch keinen Spruch für Halloween habt, hier sind ein paar Empfehlungen von mir:

Wir sind kleine Geister,

wir essen gerne Kleister und

wenn Sie uns nichts geben,

dann bleiben wir hier kleben!

 

Hier kommen wir Vampire,

wir sind viere,

wir wollen was Süßes zu essen,

sonst werden Sie gefressen!

 

Wir sind die drei Hexen.

Wir wollen was zum Klecksen.

Und wenn sie uns nichts geben, d

ann werden sie zu Echsen!

 

Tobias, Klasse 6

Foto zur Meldung: Schaurig schöner Donnerstag
Foto: Bild: Käthe, Klasse 2

Allein auf einer einsamen Insel

(30.10.2019)

Wer kennt ihn nicht, Robinson Crusoe, der schiffbrüchig auf einer einsamen Insel leben musste. Unter dem Titel „Robinson Crusoe – eine digitale Reise“ hat sich die Klasse 5b mit diesem Buchklassiker in ihrer Projektwoche beschäftigt.

Gestartet wurde die Projektwoche unter der Leitung von Frau Nickel in der Bibliothek, wo Felicia, Kean und Elina ihren Mitschülern aus dem Originalbuch von Daniel Defoe vorlasen und Fragen zum Buch beantwortet haben.

Im Anschluss bildeten sie 2 Gruppen, die sich bildlich und hörtechnisch mit dem Thema befassten.

Die Gruppe, die bildlich gearbeitet hat, gestalteten die Figuren und Hintergründe für das digitale Bilderhörbuch. Dabei haben sie Skizzen angefertigt, die Bilder mit Acrylfarben bemalt und die fertigen Hintergründe fotografiert.

Die Gruppe, die die Texte für die gemalten Figuren sprach, hat mit der Theaterpädagogin Christina Hohmudt vom Theater Frankfurt (Oder) geübt, betont den Text zu sprechen, um die Figuren lebendig werden zu lassen.

Wer neugierig geworden ist und mehr über das Projekt erfahren möchte, kann sich am 18. Januar 2020 beim Tag der offenen Tür informieren.

 

Eure Schülerreporter

Schneller als der Wind - die Ferienzeit beginnt

(25.09.2019)

Ach ja, wie die Zeit vergeht. Schneller, als man denkt, sind die ersten Schulwochen schon Vergangenheit. Und ob ihr es glaubt oder nicht, nächste Woche Freitag beginnen schon die Herbstferien. Ich schätze mal die meisten freuen sich auf die Ferien, aber vorher müssen wir noch ein bisschen arbeiten, denn jeder kennt das Sprichwort: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“.

Auf jeden Fall wünschen wir euch schöne sonnige Herbstferien. Und stellt die X-Box, die Playstation und den Computer auch mal beiseite und genießt die frische Herbstluft ohne Elektrosmog.

 

Euer Schülerreporter Ryan, Klasse 6

Der Herbst

(25.09.2019)

Der Herbst kommt kaum

Schon sind die Blätter vom Baum.

Die Blätter wurden bunter

am Ende fielen sie runter.

Da kommt ein kleiner Igel,

und aß einen kleinen Riegel.

Das ging nicht sehr schnell,

und ehe er sich versah

war´s nicht mehr hell.

Er ging nach Haus

Und das Gedicht ist aus.

 

Tobias, Klasse 6

Waldschule ade

(11.09.2019)

Ich glaube, die meisten Schüler finden, dass die Fahrt zur Waldschule mit das Schönste im Schuljahr ist.

Meine Klasse war zu Beginn des Schuljahres in der Waldschule und fand es wieder richtig toll. Da wir eine so große Klasse sind, mussten wir uns in 2 Gruppen teilen. Während die zweite Gruppe teambildende Spiele durchgeführt hat, durfte die erste in den Ameisenhügel. Später wurde dann getauscht.

Der Ameisenhügel ist mit das Tollste an der Waldschule. Hier gibt es eine Menge Aufgaben zu verteilen, wie zum Beispiel die Rolle der Ameisenkönigin, die schon mächtig schlau sein muss, weil sie innerhalb von wenigen Minuten Fragen richtig beantworten muss. Aber genauso wichtig sind auch der Innen- und Außendienst und die Brutpfleger, denn nur wenn das Team gut funktioniert, kann es auch die meisten Punkte holen. Und das hat unsere erste Gruppe geschafft. Mit 46 ausgebrüteten Eiern hat sie in der Gesamtwertung aller Schulen den zweiten Platz belegt. Und das, obwohl der Außendienst ständig vom Ameisenlöwen bedroht wurde.

Da wir die Burgschule im Sommer 2020 verlassen, um an der nächst folgenden Schulform weiter zu lernen, hieß das für uns Lebewohl der Waldschule zu sagen. Wir waren nun zum letzten Mal hier, was wir sehr bedauern.

Euer Schulreporter Ryan, Klasse 6

Das Handwerkercamp

(04.09.2019)

Am Freitag, dem 16.08.2019 fand zum zweiten Mal das Handwerkercamp für die 6. Klasse im Mückenbusch Lebus statt.

Insgesamt 107 Schüler aus sechs Schulen haben daran teilgenommen. Hier gab es für uns Schüler wieder viel zu erleben und selber ausprobieren. So konnte man beispielsweise bei den Johannitern erfahren, welche Inhalte ein Rettungssanitäter erlernen muss, um diesen Beruf später ausüben zu können. Um Spurensuche mit Fingerabdrücken ging es bei der Station, die die Polizei betreute. Außerdem erfuhr man, was es für verschiedene Einheiten bei der Polizei gibt. Aber auch das Handwerk der Tischler und Raumausstatter sowie Sattler wurde uns vorgestellt. Hier durften wir auch mal selbst Hand anlegen. Kulinarisch ging es bei der Station Kochen zu. So stellten wir uns verschiedene Salate zusammen, die wir dann auch hinterher essen durften.

Weitere Stationen waren dann noch die der Feuerwehr und die der „Kosmetik-Eule“ sowie der Stand der E.ON edis.

Einziger Kritikpunkt war, dass nicht alle Schüler alles ausprobieren konnten.

Auswertend hat unsere Klasse festgestellt, dass sich der Tag für uns Schüler wirklich gelohnt hat. Und wer weiß, vielleicht hat somit der eine oder andere auch seinen Wunschberuf gefunden.

Euer Schülerreporter Tobias, Klasse 6

Auf ins neue Schuljahr!

(14.08.2019)

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der Burgschule Lebus,

 

wir hoffen, ihr hattet aufregende Ferien und einen tollen Start in das neue Schuljahr.

Ganz besonders begrüßen wir unsere Erstklässler, wir hoffen, ihr hattet eine schöne und lustige Einschulung mit bunten Zuckertüten, die hoffentlich nicht zu viel Süßes beinhalteten, denn das ist ja bekanntlich nicht gut für die Zähne. Für euer erstes Schuljahr wünschen wir euch viel Spaß und Neugierde.

In diesem Schuljahr werden wir, das sind Ryan und Tobias aus der Klasse 6, euch auf dem Laufenden halten und über Projekte, Exkursionen und andere Höhepunkte des neuen Schuljahres berichten.
 

Eure Schülerreporter Tobias und Ryan


Fotoalben